Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

Zutaten für Kürbissuppe
1 Kürbis (Hokkaido) netto 600g
3 Möhren nett 400g
5cm Ingwer
400ml Kokosmilch
1 große Zwiebel
2 Zehen Knoblauch
Sojasauce
Gemüsebrühe
2EL Butter

Zubereitung Kürbissuppe
Kürbis, Möhren, Zwiebel, Ingwer, Knoblauch schälen und würfeln, in Butter andünsten.
Mit Brühe bis ca 1.cm über dem Gemüse auffüllen.
15-20 Minuten kochen lassen.
Mit einem Mixstab sämig pürieren.
Kokosmilch zugeben und mit Sojasauce abschmecken.

Posted in Rezepte | 2 Kommentare

2 Kommentare zu Kürbissuppe mit Ingwer und Kokosmilch

  1. Torsten sagt:

    Klingt verdammt lecker. Ich habe auf deine köstlichen Kürbisrezepte mal in meinem eigenen Blog hingewiesen (http://www.sackmuehle.de/2011/kuerbiszeit/).

    Dein Blog gefällt mir gut, sowohl von der Gestaltung als auch von den Inhalten.

    Gruß
    Torsten

  2. Allison sagt:

    Ich bin nicht nur total begeistert von deeinn Rezepten, sondern auch von deiner ganzen Seite.Wahnsinn wieviel Arbeit dahinter stecken muss!Wo holst du blodf die Energie her, das hier alles umzusetzen?Mir fe4llts manchmal schon schwer, einfach nur Mittag zu kochen.Bei dir ist es ja wie im Schlaraffenland, da wfcrde ich mich gerne an den gedeckten Tisch setzen und nur noch geniedfen, geniedfen, geniedfen………

Hinterlasse eine Antwort